Am 3. Oktober von Baden Baldegg nach Brugg

Bei unsicherem Wetter nahmen 15 wetterfeste Wanderinnen und Wanderer teil, ausgerüstet mit Schirm, Mützen und guter Laune. Nach der Zugfahrt  nach Baden schon die erste Überraschung. Wir starteten mit Kaffee und Gipfeli  im «Himmel». Das Wetter wurde immer besser, wir brauchten die Schirme nicht auszupacken. Ab Baldegg wanderten wir zum Gebenstorferhorn. Der schöne Herbstwald zeigte schon viele Farben und am Waldboden konnten bunte Pilz-Kolonien bewundert werden. Die Aussicht in Richtung  Turgi, wo wir die Limmat, Reuss und Aare bis zum Zusammenschluss verfolgen konnten, war grandios. Nach dem Abstieg durch Gebenstorf überquerten wir die Reuss und wanderten durch das Areal von Königsfelden und die neue Fachhochschule zum Bahnhof Brugg. Die Mutigen erlebten eine schöne Wanderung!

.

.

Fotos von Trudi Plancherel

Diashow starten

Fotos von Karl Neuhaus

Diashow starten