Stadt Murten am 14. Dezember

Ja, so Ortsbesichtigungen am Jahresende sind immer beliebt, das sieht man an der regen Beteiligung. Nach der Schlusswanderung ist es der definitive Abschluss des Wanderjahres. Man sieht sich, sitzt zum Essen zusammen, plaudert und freut sich auf das nächste Jahr und hofft, dass alle wieder dabei sein können.

.

Murten ist ein schönes, lohnendes Ziel, Vor allem wenn man bei Sturmregen zu Hause abfährt, trocken die Stadtführung in zwei Gruppen geniessen kann und Niederschlag erst wieder bei der Ankunft zu Hause erdulden muss. Also dann in dieser Jahreszeit noch Sonne zu erwarten wäre schon etwas vermessen. Und dass die SBB reservierte Wagen nicht signalisiert und den Durchgang auch noch geschlossen hält, ist am Schluss nur ein Detail. Es war ein schöner, ereignisreicher Tag.

.

.Wir danken Andreas für die Organisation und Erika für die Begleitung.

.

.

Bilder von Kurt Signer

Diashow starten

Bilder von Karl Neuhaus

Diashow starten