Am 4. Juni von Ersigen nach Wynigen

Bericht von Trudi Plancherel

Ersigen - Rumendingen - Wynigen

Für uns Senioren war diese Wanderung an dem heissen Sommertag im Emmental gut ausgewählt, nicht allzu anstrengend und in stets wieder Schatten spendenden Etappen.

Ab Ersigen wanderten wir mit einem kurzen Aufstieg zum Lorberg. Von hier hatten wir schöne Ausblicke über das Dorf sowie ins Mittelland und die Jurakette.

Weiter führte uns ein leicht aufsteigendes Wegstück zum Reiteneggwald, wo wir unsere Mittagsrast hielten. Frisch gestärkt und ausgeruht wanderten wir danach auf der Ostseite abwärts nach Rumendingen, mit nur 77 Einwohner eine der kleinsten Gemeinden des Kt. Bern. Das Dorf hat ein Kieswerk, besitzt jedoch keinen ÖV-Anschluss. Stattliche Bauernhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert zieren jedoch das kleine Dorf.

Von da führte uns die Route weiter zu unserem Zielort Wyningen. Hier nahm ein schöner Wandertag unter den Kastanienbäumen beim Rest. Bahnhof mit gemütlichem Zusammensein sein Ende.

Herzlichen Dank an Anita und Erika für die schöne Wanderung.

.

.

Fotos von Trudi Plancherel

Diashow starten