Blumen nicht alltäglich

Leichte Wanderung für Blumenliebhaber

Eben genoss ich den Weg durch das Naturschutzgebiet „Chilpen“ oberhalb Diegten; viele blau leuchtende Akeleien und eine mir leider nicht mit Namen bekannte Orchideenart zieren den Wegrand. Im Wälschacher gab es dann noch ein Getreidefeld mit blühendem Mohn und Kornblumen zu bestaunen, einfach herrlich! (Orchideen blühen je nach Sorte von April bis Juni.)

Anreise per Bahn nach Sissach, von dort mit dem Bus nach Diegten Richtung Eptingen. Von der Haltestelle Weinburg in Diegten ein kurzes Stück der Hauptstrasse nach Süden folgen, dann nach links abzweigen. Nach ca. 1 km wieder nach links zum Schutzgebiet Chilpen.

Ich habe die Wanderung verlängert über Pt. 621 Büechli, Gisiberg, Tenniken. Ca. 2 ¼ Std, 249 m Auf- und 287 m Abstieg. Rückfahrt wieder per Bus nach Sissach.

Elisabeth Hersche

.

.

Die Bilder

Diashow starten

.

.

.

Diegten Rundweg

Karte als PDF zum Herunterladen