Am 5. November von Eglisau nach Rorbas

Irgendwo an der Töss / Foto Kurt Signer

.

Ausgangspunkt ist Eglisau, ein kleines Städtchen am Rhein. Dieser Fluss begleitet uns auf dem ersten Teil der Wanderung. Beim Zusammenfluss von Töss und Rhein, bei der Tössegg machen wir Mittagshalt.

.

Dieser Platz ist ein Vogelparadies, viele Wasservögel begegnen uns da. Auf dem zweiten Teil der Wanderung begleiten wir die Töss bis nach Rorbas.

Mail an Erika:

Fahrplan

Vienna Symphonic Orchestra: The power of love