Am 15. August von Saignelégier nach La Reussiles

Etang de la Gruère 2003 / Foto Kurt Signer

Als wollten die Freiberge ihrem von Menschen gegebenen Namen mit aller Bestimmtheit gerecht werden, vermittelt diese Landschaft tatsächlich ein Gefühl von Freiheit.

.

Nadelwälder mit gigantischen Wettertannen sorgen für den typischen Landschaftscharakter des Juras.

.

Das Highlight der Wanderung ist aber ohne Zweifel der Etang de la Gruère. Ein aussichtsreicher Pfad schlängelt sich rings um den malerischen Moorsee.

Mail an Anita:

Fahrplan:

Telemann: Tree Airs in D "La Majesté"