Am 3. November von Turgi nach Döttingen

Überquerung der Limmat auf der Holzbrücke in Turgi. Auf dem Uferweg bis zur Einmündung in die Aare. Wir folgen der Aare auf schmalen und breiten Wegen, vorwiegend im Wald. Bei der Ruine Freudenau machen wir Mittagshalt. Wir kommen beim grossen und eingezäunten Areal des Forschungsinstituts Paul Scherrer vorbei. Einen Kilometer weiter sehen wir auf einer Insel das KKW Beznau. In Döttingen freie Zeit zum Kaffeetrinken oder Einkaufen.

Fotos von Walter Bachmann beim Rekognoszieren

Mail an Maja:

Fahrplan: