Am 17. September von Krauchthal nach Bolligen

..

Zuerst wandern wir am Fusse des Thorbergs nach Lindenfeld. Da beginnt der steile Aufstieg zu den Fluhhüsli. Das sind in Sandstein gebaute Häuser, die im 16. Jahrhundert entstanden sind und heute noch bewohnt werden. Jeremias Gotthelf erwähnt sie als «armer Leute Schutz und Zufluchtsort».

.

Nach der Klosteralp wird es gemütlicher: in mässiger Steigung erreichen wir den Bantigerturm. Die Aussicht von der Plattform ist wunderbar. Bern liegt uns zu Füssen...

Mail an Erika:

Fahrplan: